Mitmachen

Unterstütze mit uns junge Menschen rund um die Uhr in ihren Krisen.

Du hast Lust, auf ein Ehrenamt bei krisenchat?
Dann melde dich an!

Annalena

Annalena, 23, Psychologiestudentin (M.Sc.)

"Mich motiviert, dass man Kindern und Jugendlichen in schwierigen Situationen schnell und unkompliziert Unterstützung anbieten kann."

Marco

Marco, 30, Psychologiestudent (B.Sc.)

"Ich möchte, dass sie sich ernst genommen und gehört fühlen, ich glaube das fehlt ihnen oft in der 'echten Welt.'"

Was ist unsere Vision?

Wir wollen Kindern und jungen Menschen in Krisensituationen ein niedrigschwelliges, professionelles digitales Hilfsangebot bieten und dazu beitragen, dass mentale Gesundheit kein Tabuthema mehr ist. Mit krisenchat bieten qualifizierte Ehrenamtliche aus den Bereichen Psychologie, Psychotherapie, Soziale Arbeit und Sozialpädagogik eine anonyme Anlaufstelle. Der Chat ist rund um die Uhr erreichbar.

Tatjana

Tatjana, 29, Psychologin, systemische Beraterin

"Es freut mich, dass hier bei Krisenchat die Hilfe so schnell und flexibel stattfindet und dadurch die Jugendlichen ein Hilfsangebot mit einer positiven Erfahrung verbinden können."

Florian

Florian, 30, Familien- und Konfliktberater

"krisenchat bietet mir die Chance mein fachliches und persönliches Know-How sinnstiftend einzubringen. Ich bin dankbar diesen Kindern-und Jugendlichen meine Unterstützung anbieten zu dürfen"

Haben wir dein Interesse geweckt?
Dann melde dich an!

Du erfüllst die Qualifikationen nicht aber hast dennoch Lust krisenchat zu unterstützen? Dann melde dich hier an!